Mittwoch, 23. März 2011

Es ist Glück



wenn die Kinder Mittags aus der Schule kommen, ihre Tornister in die Ecke schmeißen und sofort anfangen zu lesen.
Ohne die Frage wann es Mittagessen gibt oder ob die Hausaufgaben sofort erledigt werden müssen.
Gefesselt von den Worten die in der Fantasie lebendig werden.

Diese Momente erfüllen mich mit GLÜCK!

Kommentare:

Maren hat gesagt…

Verstehe ich gut! Solche Bilder hab ich von meinem großen Sohn auch...

samsch hat gesagt…

Jaaa, das kann ich gut verstehen.
LG samsch

Nina / Casi hat gesagt…

ich bin sprachlos und genieße deinen Moment einfach mit!

made-by-imme.de hat gesagt…

Oh ja Nina,
das hört sich toll an... bei uns ist es derzeit der Sandkasten (jedoch ohne erstmal Hausaufgaben zu machen "keine Zeit").

Wunderschöne Tage
Imme

Sandra hat gesagt…

oooh, das ist ganz wunderbar ! da geht mir echt das herz auf. ich genieße mal mit.
lg
sandra

Maj-Britt hat gesagt…

Herrlich :o))
... bei uns ist es das Singen ... ist zwar lauter als Lesen, erfüllt mich aber auch mit Glück ;)

Christine hat gesagt…

Ganz toll, wenn die Kinder heute noch gerne lesen und sich von Büchern fesseln lassen können - zu selten kommt das heute noch vor (DS, TV usw.) Auch meine Kindern lesen gerne und darüber bin ich sehr sehr froh, da ich auch eine Leseratte bin :-) Sehr schönes Bild! LG Christine *zauberwelt*