Mittwoch, 30. März 2011

Mist wohin das Auge reicht...




Nee, nicht gewöhnlicher Mist. Ich meine Color Mist z.B. wie den genialen Mister Huey´s Mist von Studio Calico.
Als im Shop meies Vertrauens eine neue Lieferung von Studio Calico eintrudelte konnte ich einfach nicht aufhören einen Mister nach dem anderen ins Warenkörbchen zu packen....
Die Farben sind aber auch sowas von *hachz*
Dieses Layout habe ich mit einer Mask und dem orangenen Mister Huey´s gewerkelt.

Manchmal muss der Schmerz einfach raus. Auch nach fast 2 Jahren wird es mir noch nicht leichter ums Herz...

Kommentare:

scraptime hat gesagt…

Dein Layout berührt mich sehr...

Und es ist sehr sehr schön.

Sandra hat gesagt…

ein wunderbares lo. ich drück dich aus der ferne !!!
lg
sandra

silly's paper design hat gesagt…

dieses layout sagt mehr als tausend worte ...!

lg
Silke

Miss Marple hat gesagt…

Seufz, wunderschön! Und wenn ich es so sehe, habe ich noch etwas an Mr. Hueys nachzubestellen, weil gerade diese Farbe habe ich noch nicht...:-(
Liebe Grüße - Irma

Christine hat gesagt…

Ich kann gut nachfühlen bei mir ist´s auch "erst" 2 Jahre her. Für eine kurze Zeit ist´s dann wieder besser, wenn man den Schmerz rauslässt - ein sehr sehr schönes LO, das mich sehr berührt hat! Viele liebe Grüsse Christine *zauberwelt*

Ulrike hat gesagt…

Ein wunderbares Lo liebe Nina - und ich kann dich so gut verstehen was deinen Schmerz angeht. Bei mir werden es jetzt 7 Jahre das ich meinen Papa nicht mehr bei mir habe - und ich hab immer noch das gefühl er ist gerade erst gegangen.
Geliebte Menschen hinterlassen große Lücken - aber manchmal hilft Therapiescrappen .
Ganz liebe Grüße Ulrike

Yvonne hat gesagt…

Dieses Layout ist so berührend und sagt so viel aus ...
Wunderschön!
Scraptherapie tut einfach manchmal so gut ...

LG Yvonne

Maj-Britt hat gesagt…

Hach Nina, es treibt mir die Tränen in die Augen ... scrappen ist halt auch Therapie, gell?